Produkt – Product

#10er rau

Weinständer mit Stahl
Wine Stand with black steel

Höhe/height: ca. 180cm
Price: 599,00 € +MwSt./VAT

currently available

Häufig gestellte Fragen:

Kann man sich das Unikat auch liefern lassen?

Selbstverständlich und zwar Weltweit.
Der Preis hängt stark vom Jeweiligen Land ab. Die Kosten setzen sich aus Versand, Versicherung und Verpackung zusammen. Die Verpackung beansprucht ca 1 bis 2 Stunden Arbeit da das Unikat immer individuell mit einer Konstruktion aus Holz verkleidet und in dieser verkeilt wird. Anschließend wird diese je nach Größe, Gewicht und Stabilität entweder mit Paketversand oder auf Palette versendet.

Kann man im Atelier vorbeikommen, gibt es da bereits fertige Werke zur Auswahl?

Sehr gerne kann man jederzeit im Atelier/Showroom vorbeischauen und aus über 250 erhältlichen Wildholz-Unikaten wählen. Täglich 06:00-21:00 Uhr bitte mit Terminvereinbarung.

Kann ich mir mein Wunschobjekt anfertigen lassen? Wie lange dauert so eine Bestellung?

Auftragsarbeiten werden nach Absprache mit dem Kunden UNVERBINDLICH ausgeführt. Da es sich um Wildholz und um Unikate handelt, kann man nie wissen, wie das fertige Stück genau aussieht. Aus diesem Grund wird das Unikat UNVERBINDLICH entworfen. Wenn es gefällt, kann es gekauft werden, wenn nicht kommt es in den Showroom. Die aktuelle Wartezeit variiert stark und wird dem Kunden bei der Bestellung mitgeteilt. Aktuell beträgt die Wartezeit c.a. 2-7 Monate

Wo kommen die Hölzer her und sind sie gegen Insektenbefall behandelt?

Die Rohhölzer werden in den Südtiroler Bergen aufgespürt. Verwenden werden NUR tote Hölzer und welche die keinem Tier als Lebensraum dienen. Vorwiegend sind es Hölzer, welche von Lawinen oder Gewitterbächen mitgerissen werden und dann in Bergbachbetten oder in Schluchten liegen bleiben.
Behandelt sind die Hölzer, ja. Allerdings nur mit ungiftigen, naturbelassenen Produkten wie Öle oder Wachse. Gegen Insekten werden sie nur dann behandelt, wenn das vom Kunden ausdrücklich gewünscht wird.

Wieviel kostet so ein Unikat?

Der Preis vom Unikat setzt sich aus den Arbeitsstunden bei der Holzbergung sowie denen in der Werkstatt und den Materialkosten zusammen. Eine Einschätzung bekommt man beim durchstöbern der Produkte auf der Homepage wobei Auftragsarbeiten in der Regel um einiges mehr Aufwand erfordern als freie Arbeiten.

Spedition

Shipping

Da es sich um Einzelstücke handelt und alle immer unterschiedlich groß sind, ist es leider unmöglich eine Verpackung zu standardisieren. Deshalb muss ich immer händisch und individuell eine „bauen“.

Da Ich immer auf Nummer Sicher gehe mach ich das immer sehr gewissenhaft und speziell für den Versand halte ich es auch für notwendig eine schützende Holzkonstruktion um das Stück zu bauen und es darin zu fixieren und dann schließlich zu verpacken.
Wie man sich bestimmt vorstellen kann ist dieser Aufwand nicht in unter 1- manchmal bei großen Stücken auch 2 Stunden zu bewältigen. Das treibt die Kosten für eine Spedition natürlich in die Höhe. Dazu noch die Spedition selbst die je nach Größe und Gewicht stark variiert und im besten Fall noch eine Versicherung die max. 30 Euro kostet, je nach Warenwert.

Ganz grob geschätzt kostet: 
  • kleinere Stücke welche noch mit Paketversand rausgehen ca. 100-150 Euro Versand (+50% in die Schweiz)
  • große Stücke welche auf Palette versendet werden bis 900 kg 250-350 Euro Versand (+50% in die Schweiz)
  • Falls der Kunde das Risiko selber tragen möchte und ich die Ware nur mit Paketversand versende reduziert sich der Preis enorm.

Mannart auf den sozialen Medien

Der kreative Handwerker und Bergsteiger Manuel Egger findet auf seinen ausgiebigen Streifzügen durch die Südtiroler Bergwelt wahre Schätze der Natur. Vor allem Wildholz.